Skip to content


Tangential !!!

Sorry, aber wegen kleinem Sohn nur spärliche Einträge im Moment…..

Sorry because of my small son only few new posts at the moment…..

Ich habe seit 10 Jahren einen Tangentialschlüssel, von dem ich weiß, wo das zugehörige Schloss/DRP 642131, 646623, 646971 ist.

Letzte Woche hatte ich die Möglichkeit das Schloss auszubauen, was mich natürlich sehr gefreut hat.

Zudem ist es eine sehr rare Variante – die Bartschweifung ist wie bei einem rechts schließenden –

es ist aber ein linkes Schloss, war mir bisher unbekannt war. Ich kannte linke Schlösser nur mit der gespiegelten Bartschweifung.

Since 10 years I have a Tangential key of which I know where the matching lock/DRP 642131, 646623, 646971 was.

Last week I was able to get the lock which made me extremely happy.

It is a very rare version of the Tangential lock – the locking direction is to the left with the key bitting of a right locking key. So far I only know left locks with the mirrored key bitting.

Sehr interessant für mich war, nachdem ich die Rückwand der Türe entfernt hatte, daß es sich um eine umgebaute

S.J. Arnheim Türe handelt, die von Bode Panzer wohl mal umgerüstet wurde.

It was very interesting for me that the vault door was originally made from S.J. Arnheim.

I was able to recognize that when I removed the back panel.

Bode Panzer must have changed the locks on this door someday.



Posted in DRP, high security locks, key locks, keys, lock collecting, safelocks, Uncategorized.


One Response

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

  1. ruediger says

    Wow! Tolles Schloss… wo war/ist denn diese Tür eingebaut? Dem Lichtschalter auf dem vorletzten Bild nach, wohl auf dem Gebiet der ehem. DDR…

You must be logged in to post a comment.